Soweit Sie beim Besuch auf unserer Homepage Waren bestellen, möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

(1)    Die Möglichkeit, auf unserer Webseite Waren online zu erwerben, stellt noch kein bindendes Angebot dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Unsere Ihnen per E-Mail übersandte Bestätigung Ihrer Bestellung (Bestellbestätigung) stellt noch keine Annahme dar. Ein wirksamer, entgeltpflichtiger Vertrag kommt erst nach Ab-schluss der nachfolgenden Schritte zustande:

a.    Auswahl des Produktes,
b.    legen Sie das gewünschte Produkt in den Warenkorb,
c.    Bestätigung der eingegeben Daten durch Klick,
d.    Bestätigung der Belehrung über den Datenschutz und Einverständnis zur Datennutzung,
e.    Annahme der AGB und Bestätigung der Verbraucherinformationen sowie der Widerrufsbelehrung,
f.    Eingabe Ihrer Zahlungsdaten,
g.    durch Klick auf den roten „Kaufen“-Button geben Sie ein rechtlich verbindliches Angebot ab,  
h.    dieses Angebot wird von uns angenommen, sobald wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden oder Ihnen den Vertragsschluss mit einer zweiten E-Mail (Vertragsschlussbestätigung) bestätigen. Wir bestätigen das Zustandekommen immer durch eine separate E-Mail.

(2)    Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvor-gangs nicht mehr abgerufen werden. Die Informationen aus dem Bestellvorgang werden Ihnen mit der per E-Mail übersandte Bestätigung Ihrer Bestellung (Bestellbestätigung) noch einmal übermittelt. Ihre Bestelldaten können Sie weiterhin unmittelbar nach dem Absenden Ih¬rer Bestellung ausdrucken. Die AGB können auch über die Website im Online-Shop abgeru¬fen und als PDF heruntergeladen und gedruckt werden.

(3)    Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

(4)    Auftragserteilung und Vertragsschluss sind in deutscher Sprache möglich.

(5)    Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots. Bitte beachten Sie, dass dies keine Beschaffenheitsgarantie dar-stellt, sondern lediglich zur Erfüllung unserer vorvertraglichen Informationspflicht dient.

(6)    Die Angaben über uns entnehmen Sie bitte unserem Impressum, bei Rückfragen oder Beschwerden richten Sie sich bitte an uns unter der Telefonnummer, wie im Impressum hinterlegt.

(7)    Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern. Hinzu kom-men Versandkosten gemäß der Versandkostentabelle innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Eine Lieferung ins Ausland erfolgt nur nach individueller Absprache.

(8)    Der Kaufpreis wird mit Zugang der E-Mail bei Ihnen, die Ihnen den Vertragsschluss bestätigt, fällig. Die Zahlung der Ware erfolgt nach Ihrer Wahl per Vorkasse.
a.    Wünschen Sie die Zahlungsart Vorkasse überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag entsprechend den Angaben in der Vertragsschlussbestätigung, in der unsere Kontodaten enthalten sind. Wir übergeben die Ware am nächsten Werktag (Montag – Freitag) nach Zahlungseingang bei uns an das Versandunternehmen.
Bitte beachten Sie, dass die Lieferzeiten des Versandunternehmens bis zu zehn Tage dauern können.

(9)    Wir versenden die Ware via DHL und DPD zu Ihnen.

(10)    Ihnen stehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte zu.

(11)    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(12)    Sofern Sie diesen Vertrag als Verbraucher schließen, haben Sie nachfolgendes Widerrufsrecht:


WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Bittenfelder Fruchtsäfte Petershans GmbH & Co. KG, Schillerstr. 166, 71336 Waiblingen; Telefon: 07146 8751 0, Fax: 07146 8751 51 E-Mail: office@bittenfelder.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten ha¬ben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung ge¬wählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzah¬lung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Wa¬ren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absen-den. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwai¬gen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Muster Widerrufsformular

Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission wird in Kürze eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegungf von Streitigkeiten dienen, die sich in Bezug auf vertragliche Verpflichtungen, welche aus Online-Kaufverträgen erwachsen, ergeben. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mailadresse lautet: office@bittenfelder.de